top of page
Suche
  • AutorenbildDaniel Busch

Die große "NEIN-Tonne" - Eine Entdeckungsreise ins eigene Selbstbewusstsein

Manchmal hilft ein kleiner Zauberspruch, um an die eigene Kraft zu glauben:



"Tonne, Tonne, Deckel auf, ich hab ein Nein-Gefühl im Bauch. Das will ich nicht! Das muss nicht sein! Drum werf ich's rein mit Nein! Nein! Nein!", sagt das Schauspielteam deshalb immer dann, wenn es Erlebtes in der Tonne verschwinden lässt. Mit viel Fantasie, einer kindlichen Sprache und einem richtig schönen Mitsing-Lied nehmen sie Kindern die Angst vor dem Nein-Sagen und geben ihnen eine große Portion Selbstvertrauen mit. Indem wir von alltäglichen Situationen erzählen und sie in Bildern darstellen, fällt es schon den Kleinen leicht, Gefühle wieder zu erkennen. Die Kinder des Programms werden zu Vorbildern und machen Mut, der eigenen Wahrnehmung zu vertrauen. Nach dem Spiel sehen wir uns gemeinsam mit dem Publikum die Bilder des Programms und weiterer Alltagssituationen an und reden über unsere Nein-Gefühle.


Dies erlebten die Kinder unserer ersten und zweiten Klasse am heutigen Tage!


Ein herzliches Dankeschön dem "TPW"-Team für den Besuch und bis bald!

43 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page